Außerschulische Kooperationspartner sind in außerunterrichtliche Angebote eingebunden. Durch
diese Einbeziehung weiterer vor Ort vertretener Institutionen, Jugendbegleiter und Eltern weitet sich die Palette an Kooperationen deutlich aus.

Unsere Ziele:
- Anschlussmöglichkeiten für die Schüler nach Beendigung ihrer Schulzeit
- Berufsfindung, Vereinszugehörigkeit, Soziales Engagement
- Förderung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen, um die Entwicklung von
  Jugendlichen zu unterstützen
- Integration von Kindern mit Migrationshintergrund oder aus bildungsfernen Milieus
- Abbau von Vorurteilen und Barrieren, um Kindern eine tragfähige Basis für das
  Begegnen zu schaffen
- Nachhaltigkeit in der Entwicklung der Kinder

 


Bildungswerkstatt Uhingen
Die Bildungswerkstatt Uhingen ist ein Zusammenschluss von Unternehmern, Eltern und Schulleitern. Hier wird kontinuierlich versucht, die Ausbildungssituation zu optimieren. Mit der Mitgliedschaft in der Bildungswerkstatt hat ein Schüler das Recht auf ein Bewerbertraining und Simulierung eines Vorstellungsgespräches.Jährlich findet im Uhinger Uditorium eine eintägige Bildungsmesse statt, an deren Gestaltung und Mitwirkung Hieberschüler maßgeblich mitwirken.


Arbeitskreis Kinder-und Jugendliche in Uhingen
Der AK Kinder und Jugend ist ein autonomer Verein, der sich aus Vertretern von Einrichtungen der Stadt Uhingen zusammensetzt. Hier werden Interessen und Angelegenheiten der Uhinger Jugendlichen beraten

Soziale Gruppenarbeit - Stiftung Tragwerk

Jugendhaus Uhingen
Regelmäßig finden Projekte in Kooperation zwischen der mobilen Jugendarbeit und der Schule statt, z.B. Toleranzprojekte, offene Treffs, Erstellung von Filmen. Regelmäßig übernimmt die Jugendhausleiterin auch die Leitung von AG´s im Ganztagesbereich.

Harmonika-Orchester Uhingen
Seit 2002 gibt es an der Hieberschule eine Kooperation Schule-Verein. Erklärtes Ziel ist es neben der musikalischen Förderung eine dauerhafte Gemeinschaft zu bilden, das Musikleben am Ort zu beleben und Jugendliche an ein ehrenamtliches Engagement heranzuführen.

CVJM Uhingen 
Dauerhafte Kooperation der Hieberschule mit dem CVJM – das „Projekt Respekt" findet in den Klassen 3 und 5 statt. Hier stehen Disziplin und der Aufbau des Selbstkonzeptes im Vordergrund. Die Besonderheit des „Projektes Respekt“ besteht u.a. darin, dass Schüler und Lehrer gleichermaßen und gemeinsam am Training teilnehmen.Die Kosten werden einerseits durch das Jugendbegleiterprogramm, andererseits durch die Unterstützung der NWZ im Rahmen der „Guten Taten“ gedeckt. Zudem ist der CVJM mit der Grundschul-AG "Lego Club" vertreten. Ein Teil der Technikakademie an der Hieberschule.

Blumhardthaus Uhingen – Altenheim
Im Rahmen der Ganztagesschule findet für eine Schülergruppe ein wöchentlicher Besuch bei den Senioren statt. Dort wird gemeinsam gesungen und gespielt. In der Sekundarstufe (Kl.9) werden Sozialpraktika durchgeführt.

Waldeckhof Göppingen
Hier finden Ganztagesschüler im Rahmen einer AG in Naturprojekten Zugang zu Tieren des Bauernhofes und zur Natur.

IHK Göppingen
Im Rahmen der Wahlpflichtfächer und Berufswahlunterrichts finden Vorträge in den Klassen zu den Themen berufliche Orientierung und Ausbildung statt. Durchgeführt werden sie von Ausbildungsberatern.

Firma Allgaier
Die Hieberschule pflegt eine enge Kooperation mit der Firma Allgaier. Die Firma bietet sowohl ihre Lehrlingswerkstatt für Projekte des WAG-Unterrichtes als auch Plätze für Schülerpraktika an. Darüber hinaus kommen Auszubildende der Firma Allgaier regelmäßig in die Klassen, um über die Berufsfindung und die tatsächlichen Anforderungen und Realitäten der Berufswelt zu berichten. Zudem nimmt die Sekundarstufe regelmäßig am am Allgaier Schulpreis teil. Hierbei erarbeiten und erforschen die Schüler ein technisch-naturwissenschaftliches Thema. Die Ausarbeitung des Projekts findet in Kooperation mit der Firma Allgaier und den Schulen statt. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Präsentation in den Räumen der Firma Allgaier.

Sportvereine – exemplarisch: Der Football-Verein Albershausen
Der Verein bietet eine AG im Rahmen der Ganztagesschule an.

Malteser-Hilfsdienste Uhingen
Im Rahmen des Ganztagesangebots werden Schulsanitäter ausgebildet.

Uhinger Künstler
Regionale Künstler bieten im Rahmen der Ganztagesschule Projekte an

Musikschule Uhingen
In der Primarstufe sind Angebote der Musikschule ins GTS-Angebot integriert, z.B. Instrumentalunterricht: Blockflöte.

DLRG Uhingen
Die DLRG bietet eine Nicht-Schwimmer-AG an.

Firma EWS
Seit dem Schuljahr 2015/16 pflegt die Hieberschule eine lebendige Kooperation mit der Firma EWS in Uhingen. Im Rahmen der Technik-Akademie werden die teilnehmenden Schüler der AG „Voll abgedreht“ (Drehen und Fräsen) praktisch und finanziell von EWS unterstützt; einen Teil der Unterrichtszeit verbringen die Schüler in den Produktionsräumen der Firma.

IB Eislingen
Im Rahmen einer unterstützenden Maßnahme werden Schüler der Hieberschule von zwei bis drei Berufseinstiegsbegleitern des IB Eislingen in Berufsorientierung und Ausbildungsplatzsuche unterstützt.